Alchimea
 

Einbauhinweise

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Einbauhinweise für Alchimea lana® - die Wärmedämmung aus Schafwolle


Ob Sie Ihre Kellerdecke dämmen, Wände isolieren, die Wärmedämmung der obersten Geschossdecke oder in der Dachschräge planen: Mit Alchimea lana können sie das Dämmen fast aller Bauteile in Ihrem Haus mit geringem handwerklichem Aufwand realisieren. Durch die hohe Elastizität von Alchimea lana werden auch kniffelige Stellen mühelos und ohne Fugen gemeistert.

Der Zuschnitt der Dämmung erfolgt mittels Schere oder, zwischen 2 Brettern geklemmt, mit einem Teppichmesser (mit Abbrechklingen). Dünne Ware (bis 80 mm) kann auch quer von der Rolle abgerissen werden.

 


Zuschnitt von Wolle mit der Schere......................      oder mit dem Cutter-Messer

 

Alchimea lana als Rollen- oder Plattenware mit ca. 2 cm Überbreite zwischen Dachsparren oder einer anderen Holzkonstruktion einklemmen. Bei Bedarf, z.B. beim Einbau über Kopf (Decken oder flachgeneigten Dachschrägen) kann der Dämmstoff zusätzlich am äußeren Bahnenrand mit Tackerklammern befestigt werden (siehe Skizze). Empfohlener Abstand ca. 15 - 20 cm. Gegebenenfalls zur Sicherung der Dämmung an der Decke kreuzweise eine Paketschnur auftackern.

 


Befestigung von Alchimea lana an Schrägen.....und an der Decke mit Hilfe von Tackernadeln

 

Bei Sparrenfeldern, die in sich nicht parallel sind oder deren Breite vom gelieferten Dämmstoff-Maß stark abweicht, können die Dämmbahnen oder –matten nach Zuschnitt auch quer eingebaut werden.
Bei glatten Flächen, z.B. Metallprofilen und Gipskartonplatten von Ständerwänden, einfach Kleber aufrollen oder aufpinseln und die Wolle andrücken. Verwendbar sind z.B. Teppich-, Textil- oder Kautschukkleber.

Benötigte Werkzeuge:

  • Robuste Schere (Alchimea Artikel-Nr. W 30010), Teppichmesser
  • Tacker (Hand- oder E-Tacker)
  • Tackernadeln (ideal 10 mm lang, Empfehlung: rostfreie Edelstahlklammern)
  • Zollstock und Bandmaß
  • evtl. Kleber, Rolle oder Pinsel
  • ggf. Paketschnur o.ä.

 


Schere und Tacker zur Verarbeitung von Alchimea lana

 

Arbeitsschutz:
Bei Arbeiten über Kopf ist eine Schutzbrille empfehlenswert. Ebenfalls empfehlen wir das Tragen leichter Arbeitshandschuhe.

 
 
 
 

Besucher aktuell Online

Wir haben 44 Gäste online

Alchimea Hotline

Telefon 06826 5204-10

Fax 06826 5204-40

Fachmarkt offen:

Mo Di Mi Do Fr
8-12 8-12 8-12 8-12 8-14
13-16.30 13-16.30 -      
13-18.00 -     
 

Webdesign by mabadesign 2011-2014