Alchimea
 

Dachboden

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dämmung vom Dachboden

Alchima lana Schafwolle - Dämmung oberste GeschossdeckeEine einfache, schnelle und kostengünstige Sofortmaßnahme gegen hohe Energiekosten ist das Isolieren der obersten Geschossdecke. In der Regel genügt es, die Schafwolle auf der ebenen Decke auszurollen und wind– und staubdicht abzudecken (dampfoffene Abdeckungen gibt’s im Alchimea Naurbaufachmarkt). Für den Schornsteinfeger kann leicht ein Steg zum Kamin gebaut werden (siehe Skizze A).

Soll der gedämmte Dachboden als Abstellkammer dienen, dann kann mit einer Sparschalung (mit Lücken) der Boden vollflächig (siehe Steg-Konstruktion) abgeschalt werden. Die passenden Kanthölzer, Dampfbremsen, Rieselschutzbahnen usw. gibt es ebenfalls im Alchimea Naturbaufachmarkt.

Besteht die obere Geschossdecke aus einer Holzbalken-Konstruktion (Kehlbalken-Lage), wird einfach zwischen den Balken ausgedämmt und die isolierte Decke nach oben dampfoffen (siehe Skizze B), aber dennoch in der Dämmebene winddicht ausgebaut.

 

Skizze A

Dachboden Dämmung

 

Skizze B

Dachboden Dämmung

 
 
 
 

Besucher aktuell Online

Wir haben 29 Gäste online

Alchimea Hotline

Telefon 06826 5204-10

Fax 06826 5204-40

Fachmarkt offen:

Mo Di Mi Do Fr
8-12 8-12 8-12 8-12 8-14
13-16.30 13-16.30 -      
13-18.00 -     
 

Webdesign by mabadesign 2011-2014