Alchimea
 

Akustikdecke

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Akustikdecke Schalldämmung


Auf den Fotos sieht man einen klassischen Schalldämm-Aufbau an der Decke eines öffentlichen Gebäudes. Er dient der Dämmung des Schalls, der im zugehörigen Geschoss entstanden ist (Raumschall- oder Gehschalldämmung) und erst in zweiter Linie der Pufferung des im Obergeschosses verursachten Schalls (Trittschalldämmung).
Auf die Metall-Unterkonstruktion haben wir Schafwolle Dämmung Alchimea lana aufgelegt und anschließend unterseitig mit einer Akustik-Deckenverkleidung versehen. Wie hier sollte die Auflage mindestens 50mm dick sein, um auch Schall-Querleitung wirksam zu unterbinden.

 

Akustikdecke mit Schafwolle Schalldämmung mit Schafwolle in der Decke

Akustikdecke mit Schafwolle                                       Schalldämmung mit Schafwolle in der Decke

 

Akustikdecke mit Deckenplatten unter Dämmwolle

Akustikdecke mit Deckenverkleidung unter Dämmwolle

 

Akustikdecke mit Schafwolle - Dämmung auf Metall Unterkonstruktion

Akustikdecke mit Schafwolle - Dämmung auf Metallunterkonstruktion

 
 
 
 

Besucher aktuell Online

Wir haben 5 Gäste online

Alchimea Hotline

Telefon 06826 5204-10

Fax 06826 5204-40

Fachmarkt offen:

Mo Di Mi Do Fr
8-12 8-12 8-12 8-12 8-14
13-16.30 13-16.30 -      
13-18.00 -     
 

Webdesign by mabadesign 2011-2014