Alchimea
 

Schafwolle Waermedaemmung Alchimea lana

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit über 20 Jahren bewährt sich Alchimea lana®, der Dämmstoff aus Schafschurwolle, in vielen privaten, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden als Schutz vor Kälte, Wärme und Schall.

 

Seinen Erfolg verdankt Alchimea lana® seinen überragenden Eigenschaften:

 

  • natürlicher Dämmstoff mit hervorragenden, bauphysikalischen Eigenschaften, ideal gegen Kälte, Wärme und Schall
  • kuschelweich und leicht zu verarbeiten
  • ermöglicht durch hohe Elastizität formschlüssigen Einbau
  • dauerhaft volumenbeständig durch genetisch fixierte Sprungkraft der Wolle
  • gleichmäßig hoch wärmedämmend auch bei extremer Durchfeuchtung
  • sehr guter sommerlicher Wärmeschutz durch Latentspeichereffekt
  • verbessert das Raumklima durch Feuchtepufferung
  • baut Luftschadstoffe ab, z.B. Formaldehyd
  • brandsicher durch natürlich hohen Flammpunkt der Wolle
  • langlebig durch stabilen Mottenschutz
  • ideale Schalldämmung durch hochbiegeweiche Wollfaser
  • ständig nachwachsender Rohstoff
  • hervorragende Ökobilanz durch geringen Primärenergieverbrauch und ideale Recyclingfähigkeit
  • erhältlich in vielen Formaten
  • enthält keine Mineralfasern
  • in allen europäischen Ländern bauaufsichtlich zugelassen
  • hergestellt aus europäischer Schafschurwolle

 

Alchimea lana®, unser Dämmstoff aus Schafschurwolle

Wir haben die Produktqualität von Alchimea lana® erheblich gesteigert. Das Dämmvlies ist nun bis 150 mm Dicke erhältlich. Auch die Sprungelastizität hat sich deutlich erhöht. Dadurch ist die Montage viel einfacher und schneller.
Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein Angebot incl. Frachtkosten. Bitte geben Sie uns dazu die Dämmfläche und die Dämmdicke an.



Alchimea lana® Allgemeine Informationen

Es gibt Konzepte, die sich kaum verbessern lassen. Wärmen mit Wolle zum Beispiel. Von der Natur in Tausenden von Jahren entwickelt, stellt sie ihre schützenden Dienste nicht nur den Schafen auf der Weide zur Verfügung. Auch der Mensch weiß sich die natürlichen und gesunden Eigenschaften der Wolle zunutze zu machen. Er fertigt Kleidung für sich daraus oder schützt - schon seit Jahrhunderten - sein Haus damit vor Kälte.

Wolle ist etwas Einmaliges. Sie wächst stetig nach und durch die Schur entsteht weder der Natur noch dem Tier ein Schaden. Der Faserrohstoff kann im eingebauten Zustand Jahrhunderte überstehen.



Alchimea lana® unter der Lupe: Alchimea lana® und Wärme

Die hervorragenden Wärmedämm-Eigenschaften der Wolle bleiben auch im durchfeuchteten Zustand erhalten. Durch die rasche Feuchteaufnahme und -abgabe gewährleistet sie eine sehr gute Dämpfung von Temperaturspitzen, z.B. im Dach.

Und: Alchimea lana® bleibt in Form. Dank ihrer genetischen Fixierung unterstützt durch eine Stützfaser kehrt die ursprüngliche Kräuselung in Dichte und Stärke immer wieder zurück.

Alchimea lana® unter der Lupe: Alchimea lana® und Lärm

Eine Eigenschaft, die manchmal etwas zu wenig Beachtung findet: Wolle besitzt neben ihren wärmedämmenden Qualitäten auch die Fähigkeit, Lärm zu dämpfen. Als schallschluckende Auflage bewährt sie sich sowohl an Wänden, als auch an Decken.


Alchimea lana®
unter der Lupe: Alchimea lana® absorbiert Schadstoffe aus der Raumluft


Alchimea lana®
kann Formaldehyd und andere Schadstoffe aus der Raumluft entfernen. Dieser Effekt beruht auf der chemischen Zusammensetzung von Wolle. Die Reaktionsprodukte sind sehr stabil und spalten kein Formaldehyd mehr ab.

Bebilderte Dämmvorschläge und Referenzobjekte finden Sie im Alchimea lana Prospekt (PDF):

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Preisliste Alchimea lana (PDF)

 
 
 
 

Besucher aktuell Online

Wir haben 11 Gäste online

Alchimea Hotline

Telefon 06826 5204-10

Fax 06826 5204-40

Fachmarkt offen:

Mo Di Mi Do Fr
8-12 8-12 8-12 8-12 8-14
13-16.30 13-16.30 -      
13-18.00 -     
 

Webdesign by mabadesign 2011-2014