Alchimea
 

Stabparkett

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Massives Stabparkett, dessen Stäbe jeweils aus einem Stück Holz gefertigt werden, unterscheidet sich von Holzdielen vor allem im Format. Stabparkett wird schmäler und kürzer als Dielen ausgeliefert. Typische Breiten bewegen sich zwischen 6 bis 9 cm. Die Längenverteilung liegt bei ca. 35 bis 100 cm mit Nut und Feder rundum.

Wir bieten vorwiegend Laubholzarten wie Eiche, Esche, Buche usw. an. Die Standarddicke beträgt ca. 20 – 23 mm. Das i.d.R. scharfkantige, unbehandelte Parkett wird nach der Verlegung geschliffen und endbehandelt (Öl, Öl-Wachs, Lack, Beize,…). Stabparkett steht in verschiedenen Sortierungen von rustikal bis astfrei zur Verfügung. Die Verlegung erfolgt durch Verschraubung auf eine Rahmenkonstruktion oder einen tragfähigen Blindboden (z.B. OSB-Platte, Vollholzschalung) oder durch flächige Verklebung auf einem ebenen, trockenen Estrich bzw. Heizestrich (dann für eine bessere Wärmeleitung dünnere Parkettstäben von ca. 10 – 15 mm Dicke wählen).

 
 
 
 

Besucher aktuell Online

Wir haben 18 Gäste online

Alchimea Hotline

Telefon 06826 5204-10

Fax 06826 5204-40

Fachmarkt offen:

Mo Di Mi Do Fr
8-12 8-12 8-12 8-12 8-14
13-16.30 13-16.30 -      
13-18.00 -     
 

Webdesign by mabadesign 2011-2014